Weiterhin überwältigend hohe Zugriffszahlen auf diese Homepage!

Die Möglichkeit, sich zeitnah über wichtige Themen und Fakten der Kommunalpolitik in Schönsee zu informieren, wird von den Bürgern offensichtlich rege genutzt. Mit einer derartigen Begeisterung hatte ich niemals gerechnet, als ich das Projekt im Frühjahr 2015 startete.Wenn Sie sich jetzt etwas besser über einige Themen der Politik im Schönseer Land informiert fühlen, ist ein wesentliches Ziel meiner Arbeit in Ihrem Fall erreicht.

Das Interesse an Kommunalpolitik hat sich vermutlich durch meine Homepage deutlich erhöht. Das freut mich außerordentlich - gerade weil die Transparenz kommunalpolitischer Entscheidungen mir extrem wichtig ist. Hier wird nachvollziehbar und jeweils ausführlich sachlich begründet, wie ich bzw. die FWG zu einem Thema/Problem steht. Der Bürger weiß also ganz genau, was er von mir bzw. uns erwarten kann und was nicht. Also völlig transparent!

Und das sind die (überwältigenden und motivierenden) Zugriffszahlen:

PS: Pageviews = Aufrufe der Startseite dieser Homepage; Hits = Einzelne Seiten, die angeklickt wurden;
PS: Schönsee hat ca. 2.500 Einwohner ...

Monat Pageviews
(täglich im Schnitt)
Hits
(täglich)
Pageviews
(monatlich insgesamt)
Hits
(monatlich)
April 2018 201 423 6.050 12.705
März 2018 186 482 5.770 14.593
Februar 2018 165 311 4.621 8.708
Januar 2018 146 266 4.541 8.268
Dezember 2017 153 299 4.765 9.286
November 2017 116 219 3.504 6.586
Oktober 2017 157 325 4.873 10.083
September 2017 150 310 4.522 9.279
August 2017 97 203 3.014 6.293
Juli 2017 183 309 5.703 9.579
Juni 2017 152 286 4.560 8.580
Mai 2017 196 369 6.086 11.468
April 2017 239 504 7.195 14.983
März 2017 178 361 5.536 11.197
Dezember 2016 106 272 3.301 8.445
Juni 2016 96 174 2.894 5.221
März 2016 116 284 3.623 8.808
Dezember 2015 86 288 2.671 8.938
Oktober 2015 74 139 2.294 4.332
Juni 2015 45 87 1.374 2.638


Spitzenwerte:

Am Sonntag, 5.2.2017, riefen 854 (!!) Bürger und Bürgerinnen die Startseite auf.

Am 27.4.2017 wurde die Startseite unserer Homepage mehr als 650 Mal aufgerufen und (vermutlich) genau gelesen. Ausgehend davon haben die Bürger fast 1.300 einzelne Seiten angeklickt. Und dies an einem Tag!!

Thomas Schiller, Dipl.-Hdl.